Aktuelles: Gemeinde Eberhardzell

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

...im Wald da sind die Räuber...

Artikel vom 08.09.2019

Ferienprogramm

So lautete der Titel des diesjährigen Sommerferienprogramm 2019 der Schulsozialarbeiterin Andrea Werner der Gemeinde Eberhardzell. Die Anmeldung erfolgte über die Gemeinde im Rahmen des Sommerferienprogramms. Es konnten sich Kinder ab 8 Jahren anmelden. Bevor sich eine Räubergruppe von Kindern im Alter zwischen 8 bis 13 Jahren auf den Weg in den Wald machte, wurde ein Stirnband mit Namen und ein Schatzbeutel gebastelt. Im Schatzbeutel konnten die Kinder verschiedenste Naturmaterialien aufbewahren, die sie gefunden haben. Im Wald angekommen haben die Räuber zuerst den Wald mit allen Sinnen wahrgenommen und anschließend blind Bäume ertastet - da es ja für Räuber wichtig ist, sich im Wald auszukennen. Tiefer im Wald haben sie Räuberfallen mit Wolle zwischen zwei Bäumen gespannt – was sie sich von den Spinnen abgeschaut haben. Am Räuberplatz angekommen haben sich die Jungs ein Lager gebaut und die Mädchen aus Naturmaterialien schöne Bilder gelegt. Zum Abschluss gab es noch ein Räubermahl mit Wurst am Stecken über dem Feuer und einen Schatz, der gefunden werden musste. Danach war das Räuberleben für diesen Tag zu Ende. Es hat allen Spaß gemacht.